Widder emol e schee Riwwelkuchefest

Bereits zum 12. Mal lud die KUSS-Gruppe des SV Traisa wie immer am Samstag nach der Kerb zum über die Ortsgrenzen hinaus beliebten Riwwelkuchefest ein. Unzählige Bleche mit Streuselkuchen aller Art warteten erneut darauf, von den Besuchern verschmaust zu werden. Wie man auf dem Bild sieht – es war ein Fest für Jung und Alt. Auch in diesem Jahr wird der Reinerlös des Festes, wie das Orga-Team unter der Leitung von Harald Plößer verkündet hat, einem guten Zweck zukommen.

Die Organisatoren bedanken sich ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern und all den vielen Helfern – auf ein Neues im nächsten Jahr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok